Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Energetische Aura+ Chakren-Reinigung und Aufladung  Licht- und Energiearbeit der Neuen Zeit

                                     

         

 

 

  

 

Energetische Chakren und Aura Reinigung-Aufladung durch energetische Körperarbeit

Licht- und Energiearbeit der Neuen Zeit

               

Chakren sind die Energiezentren unseres Körpers und die Sinnesorgane unserer Seele. Eine Unausgewogenheit (Über- oder Unterfunktion), Verschmutzung oder gar Verstopfung, kann zu einer erheblichen Problematik auf der Gefühlsebene führen, von allgemeinen Missstimmungen, bis hin zu Ängsten und Blockaden ganz unterschiedlicher Art! Je nachdem, welches Chakra betroffen ist. Auf der körperlichen Ebene kann es zu Dysfunktionen kommen, oder gar zu einer Erkrankung führen.

Jedes körperliche Symptom, jede Erkrankung beinhaltet eine seelische Ursache, ebenso jede Störung auf der Gefühlsebene. Durch die Reinigung und Aufladung der Chakren, dem Energiesystem im Allgemeinen, können die Energien wieder frei und harmonisch fließen. Körper, Geist und Seele werden ins Gleichgewicht gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

 

Der Mensch besteht nicht nur aus dem sichtbaren Körper. Er hat auch einen Energiekörper, der feinstofflich seinen physischen Körper umgibt. Dies nennt sich Aura und sie besteht aus verschiedenen Schichten; je nach Gesundheit und Vitalität sind diese verschieden groß! Für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist es wichtig, die Aura zu reinigen, aufzuladen und zu schließen;

Krankheiten sowie psychische und seelische Probleme entstehen zunächst in der Aura. Ist der Energiekörper geschwächt, ist der Mensch anfälliger für negative Schwingungen. In unserem Alltag sind wir jeden Tag von verschiedensten Energien umgeben, positive wie negative. In unserer Umgebung nehmen wir diese Energien über unseren Energiekörper stetig auf ( Soziale Kontakte, Wohnort, Arbeitsplatz usw.). Wir können uns dadurch ängstlich, müde, ausgelaugt oder bedrängt von diesen Energien fühlen.

Die Aura/Chakren-Reinigung hilft, sich von negativen, zerrenden und krankmachenden Energien zu befreien.

Anzeichen negativer Energien können sein:

  • Kraft- und Energielosigkeit
  • Depressionen
  • Ängste
  • innere Unruhe
  • Ständiger Streit mit anderen
  • Selbstzweifel und geringes Selbstwertgefühl
  • Neid
  • Negativität
  • Krisen
  • Schlafstörungen
  • Konflikte
  • Innere Kälte im Körper
  • Alpträume
  • Krankheitsbilder, auch die, die nicht vom Arzt diagnostiziert oder behandelt werden können
  • uvm....

 

Mit Vor- u. Nachgespräch Dauer ca. 1 Std.

Einzelsitzung: Aura mit Chakren-Reinigung: 49,--€ (energetisch vor Ort)

 

 

Ich biete diese Behandlung auch als intensive Fernbehandlung - Aura/Chakren -KLR Typ1 an,

diese wird mit der Reinigungsmethode: Herz-und Seelen-Lichtheilreinigung durchgeführt

wobei mit dieser Methode viel tiefer und detailierter in die Löschung von vorhandenen Programmen/Blockaden und Mustern 

gegangen wird und werden kann, diese dauert mind. 2 Std.         

                                 

Chakren und/oder Aura Reinigung KLR -Typ1-     KLR =  "Konzentrierte Lichtkernreinigungen"

( es ist Sinnig diese in Kombination Aura + Chakren  zu reinigen, da beides eng miteinander verwoben ist !!)

Mit der Methode der Herz- und Seelen-Lichheilreinigung wird eine intensive Chakren- und Aura-Reinigung durchgeführt!

Diese beinhaltet eine sehr tief gehende Reinigung und Löschung der Ursachen und Gründe der Verunreinigungen auf allen Ebenen z.B. emotionaler , mentaler, physischen, spirituellen Ebenen und Schichten, Auren uvm. 

Es werden Verträge, Schwüre, Gelübde, Verstrickungen, Vereinbarungen, Blockaden, Programmierungen, Störungen, Codes, Implantate, Femdlichtkanäle und vieles mehr,  raus gereinigt und ebenso auch auf allen Aura- und Körper-Schichten.

Die Chakren arbeiten dann wieder optimal untereinander zusammen.

Es wird immer so viel gereinigt und gelöst, wie die Seele erlaubt und aushalten kann!


Die Reinigung beinhaltet die 7 Haupt-Chakren sowie alle weiteren Chakren  und/ oder 

  die 7 Auraschichten und alle weiteren Körper und Schichten

 

7 Haupt-Chakren:

Das Kronenchakra - auf dem Scheitel

Das Dritte Auge - auf der Stirn zwischen den Brauen

Das Kehlchakra - im Halsbereich

Das Herzchakra -  im Brustraum

Das Solarplexuschakra  - auf dem Sonnengeflecht

Das Sakralchakra - im Unterbauch

Das Basischakra - am unteren Ende der Wirbelsäule

 und

7 Auraschichten

1. Ätherkörper - Physische Empfindungen

2. Emotionalkörper - Selbstannahme, Selbstwert

3. Mentalkörper - Intellekt

4. Astralkörper - Beziehung

5. Ätherischer Körper - Göttliche Führung

6. Himmlischer Körper - Göttliche Liebe

7. Kausaler Körper - Göttlicher Geist

 

Diese Behandlung wird als Fernbehandlung angeboten und dauert jeweils ca. 2 Stunde.

 

Kosten/Energieausgleich: jeweils 85,--€

 

oder als Aura/Chakren-Kombi-Behandlung 155,--€ ( hintereinander oder innerhalb 8 Tagen ) -  wird abgefragt- welche als erstes!

 

 ( es ist Sinnig diese in Kombination zu reinigen, da beides eng miteinander verwoben ist !!!)

 

 

Bei dieser Auflösungsmethode muss man nicht persönlich anwesend, da ich mich mit Deiner Seele und Deinem Frequenzpunkt des Lichts verbinde

und nur mit diesen gearbeitet wird!

Bitte nehmen Sie sich aber zum Zeitpunkt der Behandlung mindesten jeweils 2 Stunden Zeit für Ruhe und Entspannung um diese Behandlung auf geistiger und körperlichen Ebene eventuell miterleben zu können!

 

 

Bei Fernbehandlungen bitte:
!!! *Der Energieausgleich muss bis zum ausgemachten Termin stattgefunden haben! Vielen Dank !

 

Kontodaten für den Energieausgleich: 

Rottaler Raiba

BLZ: 74067000  Kto: 140902

IBAN:DE40 7406 7000 0000 1409 02

BIC: GENODEF1POC

*************************

 

Atlantis-Chakren und Aura Reinigung KLR -Typ2-

Mit dieser Reinigungsmethode wird eine intensive Atlantis-Chakren-Reinigung aufbauend auf die Chakren-Reinigung und Aura-Reinigung Typ1 gemacht, sofern folgende Seelen-Voraussetzungen vorhanden sind:

 

1. Die Seele ist eine Atlantisseele

2. Chakren-Reinigung und Aura-Reinigung Typ I wurde bereits gemacht ( sollte nicht zu lange her sein)

3. Die Seele ist jetzt bereit dazu, dass die Atlantis-Chakren aktiviert werden

 

Diese beinhaltet eine sehr tief gehende Reinigung und Löschung der Ursachen und Gründe der Verunreinigungen auf

emotionaler , mentaler, physischen , spirituellen Ebenen, Schichten und vielen mehr!  Es werden Verträge, Schwüre, Gelübde,

Verstrickungen, Vereinbarungen, Blockaden , Programmierungen, Störungen und negative Energien rausgereinigt.

Die Chakren arbeiten dann wieder optimal untereinander zusammen. Die Atlantis-Chakren werden bei dieser Reinigung zugleich aktiviert und

man wird wieder angebunden an das alte Wissen/Gaben usw. - so viele wie im Moment erlaubt und sinnig ist.

Es wird immer so viel gereinigt, gelöst, aktiviert und neu angebunden, wie die Seele erlaubt und der Mensch aushalten kann!

 

Die Reinigung beinhaltet:

die 7 Haupt-Chakren, die Atlantis-Chakren, Sekundär-Chakren und viele weitere Chakren, Schichten und Ebenen

Das Sternentor des Lichts und der Reinheit

Der Seelenstern des Lichts und der Reinheit

Das Kausalchakra 

Das Kronenchakra

Das Dritte Auge

Das Kehlchakra

Das Herzchakra /Halschakra

Das Solarplexuschakra

Das Nabelchakra 

Das Sakralchakra

Das Basischakra

Der Erdstern 15

Die Sekundär-Chakren

Aura und Körperschichten

 

Diese Behandlung wird als energetische Fernbehandlung angeboten und dauert mind. 3 Stunden.

 

Kosten/Energieausgleich: 165,--€

 

Bei dieser Auflösungsmethode muss man nicht persönlich anwesend, da ich mich mit Deiner Seele und Deinem Frequenzpunkt des Lichts verbinde

und nur mit diesen gearbeitet wird!

 

Bitte nehmen Sie sich aber zum Zeitpunkt der Behandlung mindestens 3 Stunden Zeit für Ruhe und Entspannung um diese Behandlung auf

geistiger und körperlicher Ebene eventuell miterleben zu können!

 

 

 

Bei Fernbehandlungen bitte:


!!! *Der Energieausgleich muss bis zum ausgemachten Termin stattgefunden haben! Vielen Dank !

 

Kontodaten für den Energieausgleich: 

Rottaler Raiba

BLZ: 74067000  Kto: 140902

IBAN:DE40 7406 7000 0000 1409 02

BIC: GENODEF1POC

 

 

 

 

Die 7 Hauptchakren im kurzen Überblick:

 

1. Wurzel- oder Basischakra (Muladhara)

Lage: Beckenboden, zwischen Anus und Genitalien - es öffnet sich nach unten
Symbol: Lotusblüte mit 4 Blütenblättern
Element: Erde
Farben: rot
Köperbezug: Wirbelsäule, Knochen, Nägel, Steißbein, Dickdarm, äußere Genitalien, Blut, Zellenaufbau, Beine
Drüsen: Nebennieren
Themen: Lebensenergie, Aktivität, Urvertrauen, Kampf, Durchsetzung, Naturverbundenheit
Störungen: Existenzangst, Mangel an Vertrauen, Orientierungslosigkeit, Triebhaftigkeit, Selbstsucht
Steine: z.B.Hämatit, roter Jaspis, Granat, Rubin

 

2. Sakralchakra, Kreuzzentrum (Swadhisthana)

Lage: Zwischen Schambein und Nabel (Unterbauch)
Symbol: Lotusblüte mit 6 Blütenblättern
Element: Wasser
Farben: orange
Körperbezug: Fortpflanzungsorgane, Nieren, Flüssiges im Körper, Blase, Blutkreislauf, Appetit und Verdauung
Drüsen: Keimdrüsen (Eileiter, Hoden, Prostata)
Themen: Sexualität, Sinnlichkeit, Beziehungen, Mögen und Nicht Mögen, Kreativität, Ausdauer und Vitalität
Störungen: Süchte, sexuelle Unlust, geistige Kraftlosigkeit, Zwänge, Schuldgefühle
Steine: z.B.Carneol, Mondstein, Feueropal

 

3. Solarplexus, Nabelchakra (Manipura)

Lage: 2-3 Finger oberhalb des Nabels und um den Nabel herum
Symbol: Lotusblüte mit 10 Blütenblättern
Element: Feuer
Farben: gold bis goldgelb
Körperbezug: Leber, Magen, Galle, Milz, Dünndarm, Energiestoffwechsel, vegetatives Nervensystem, unterer Rücken, Entgiftung und Ausscheidung, Gelenke, Spannungszustand der Muskulatur
Drüsen: Bauchspeicheldrüse
Themen: Macht, Dominanz, persönlicher Wille, Selbstkontrolle, Emotionen, Verarbeitung von Gefühlen und Erlebnissen, Sensibilität, Spontaneität,
Störungen: Schlafstörungen, Eifersucht, Selbstmitleid, Unsicherheiten, Sentimentalität, Aggressivität
Steine: z.B. Citrin, Tigerauge, Bernstein

 

4. Herz-Chakra (Anahata)

Lage: Brustmitte
Symbol: Lotusblüte mit 12 Blütenblättern
Element: Luft
Farben: grün und rosa
Körperbezug: Herz, Lunge, Kreislauf, Brustkorb, Brusthöhle, Blut, oberer Rücken, Arme und Hände, Entspannung der Muskulatur
Drüsen: Thymusdrüse
Themen: Fähigkeit zu bedingungsloser Liebe, Harmonie, Mitgefühl, Heilung, Verbindung zwischen Geist und Materie - zwischen Oben und Unten - zwischen Himmel und Erde, Wohnstätte der Gefühle
Störungen: Kontaktprobleme, mangelnde Abgrenzung, Gefühlskälte, Verbitterung, Eigenliebe, Überheblichkeit
Steine: z.B. Rosenquarz, Aventurin, Malachit,

5. Hals- oder Kehlkopfchakra, Kommunikationszentrum (Vishudda)

Lage: Kehlkopfbereich
Symbol: Lotusblüte mit 16 Blütenblättern
Element: der Äther (der Raum)
Farben: hellblau und türkis
Körperbezug: Hals, Nacken, Schultern, Sprach- und Gehörzentrum, Kehle, Kiefer, Speise- und Luftröhre, obere Bronchien, obere Lungen
Drüsen: Schilddrüse
Themen: Kommunikation, (Selbst)-Ausdruck, Artikulation, Inspiration, künstlerischer Ausdruck, Individualität, Musikalität, Vielseitigkeit
Störungen: Hemmungen, Intoleranz, Mangel an Ausdrucksmöglichkeit, Geltungsdrang, Rationalismus, geschwächte Unterscheidungskraft
Steine: z.B.blauer Chalcedon, blauer Fluorit, Türkis, Chrysokoll, Amazonit

 

6. Stirnchakra, 3.Auge (Ajna)

Lage: zwischen den Augenbrauen und der Nasenwurzel
Symbol: Lotusblüte mit 96 Blütenblättern
Element: das Bewusstsein
Farben: dunkelblau, indigo
Körperbezug: Gesicht, Nase, Ohren, Augen, Kleinhirn, Zentralnervensystem
Drüsen: Hypophyse
Themen: “Nach-Innen-Sehen”, inneres Wissen, Intuition, Phantasie, Verstehen höherer Wahrheiten, heilende Energie, Vorstellungskraft, Beherrschung des Denkens
Störungen: Ängstlichkeit, Konzentrations- oder Lernschwäche
Steine: z.B. Sodalith, Falkenauge (blaues Tigerauge), Lapislazuli

 

7. Scheitel- oder Kronenchakra (Sahasrara)

Lage: Scheitelmitte und Raum über dem Kopf - es strahlt nur nach oben
Symbol: Lotusblüte mit 1000 Blütenblättern
Element: das Licht des höchtsten Bewusstseins
Farben: violett, farblos klar
Körperbezug: Großhirn, Schädel
Drüsen: Epiphyse
Themen: Spiritualität, Selbstverwirklichung, kosmisches Bewusstsein, Transformation, Vereinigung mit transpersonalem oder höherem Bewusstsein
Störungen: Depressionen, Aberglaube, Realitätsflucht, Desinteresse, Illusion
Steine: z.B. Amethyst, Sugilith, violetter Fluorit, klare Steine (Bergkristall, Diamant)

 

*************************

  

Die Aura

Die Aura ist ein Energiefeld, welches den physischen Körper wie eine Art Heiligenschein umgibt und durchdringt.
Sie setzt sich aus den Strahlungshüllen der sieben feinstoffliche Energie Körper des Menschen zusammen,
von denen jeder seine eigene Aura besitzt.

 

7 Auraschichten

 

1. Ätherkörper - Physische Empfindungen

Körperlichkeit, , Aktivität, Sexualität, Essen, Schlaf

Blockiert: Schwäche, Lustlosigkeit an Sex und körperliche Bewegung, Muskelschmerzen

 

2. Emotionalkörper - Selbstannahme, Selbstwert

Gefühle, Lebensfluss zulassen, Hingabe

Unterdrückte/ negative/ unspezifische Gefühle, z.B. Depression, Selbstablehnung

 

3. Mentalkörper - Intellekt

Lineares, rationales Denken/ Verstehen, Zusammenhänge erkennen, Interesse am Lernen und Wissen

Kein Interesse an Neuen, negativen fixe Ideen, neg. Gedanken scheinen logisch

 

4. Astralkörper - Beziehung

Gefühle, Gefühle füreinander, Freunde, Familie, Tiere, Pflanzen

Ängste, Vorurteile, Konflikte, sich alleine fühlen oder lieber alleine sein, Erschöpfung

 

5. Ätherischer Körper - Göttliche Führung

Pünktlichkeit, gute Arbeit, Lebensziel, Ordnungssinn, Übereinstimmung/ Vertrauen mit/in göttlichem Willen

Unordnung/zwanghafte Ordnung, fühlt sich fremdbestimmt, Machtmissbrauch

 

6. Himmlischer Körper - Göttliche Liebe

Spirituelle bedingungslose Liebe, Freude, Seeligkeit z.B. über Meditation/ Musik, Verbundenheit zu Gott, Glaube, Glaube an sich selbst

Keine Spiritualität, Fanatismus, Zynismus, Leere (Ersatz durch Materialismus)

 

7. Kausaler Körper - Göttlicher Geist

Äußerer fester Rand = Schutzschicht, Reine göttliche Gedanken, alles annehmen, Verstehen, enthält den Lebensplan, Glück, Ekstase, Liebe

Keine Gefühl von Glück, Ekstase, Liebe, Spiritualität, Löcher = ungeschützt


Menschen, Tiere, Pflanzen und sogar Mineralien sind von einer Aura umgeben.

Die Farbe der Aura zeigt den körperlich - seelisch -geistigen Gesundheitszustand des Menschen an,
denn man kann in der Aura die Energien seiner Gedanken und Gefühle und die der Aura anhaftenden Wesenheiten erkennen.
In allen Dimensionen, die über der materiellen Ebene liegen, erscheinen die Qualitäten des Fühlens, Denkens und
Handelns in Farben. An der Farbqualität erkennen die geistigen Wesenheiten den Entwicklungsstand eines Menschen.
Daran wird er gemessen - nicht beurteilt, nicht verurteilt, nur gemessen.
Unsere Aurafarben verändern sich von Zeit zu Zeit. Sie verändern sich mit der persönlichen Entwicklung.
Nicht nur die Farbe selbst, sondern auch deren Leuchtkraft hat etwas zu bedeuten:
sie spiegelt die augenblickliche Situation der Person wieder.

 

 

 

 

Gesetzlicher Hinweis:
• Meine Angebote sind keine Therapien.
• Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Urteil v. 02.03.2004:
• Geistiges (spirituelles) Heilen ist ohne Heilpraktikererlaubnis möglich: Wer die Selbstheilungskräfte des Klienten durch Methoden geistigen (spirituellen) Heilens, wie z.B. durch Handauflegen, aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis.